Jazz in Erfurt seit 1982

... keep swinging ...

Samstag 17.02.2018

Christian Röver

  • Karten-Vorbestellung

    Formular wird gesendet...

    Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

    Formular empfangen.

Christian Röver ist nach längerem Aufenthalt in den USA auf dem Weg, sich international einen Namen zu erspielen. Ein Summa Cum Laude Abschluß vom Berklee College Of Music in Boston, erste Preise beim Music Fest USA (getragen von DOWNBEAT) und ein Joe Zawinul Award sind einige seiner in den USA errungenen Anerkennungen. Sein eigenständiges musikalisches Talent ist auf mehreren CD's dokumentiert. Viele weitere Einspielungen zeigen seine Vielseitigkeit und Einfühlungsvermögen als Sideman. Konzerte und Tourneen haben Christian Rover von den USA über Europa bis nach Israel, China und Japan geführt.

Die Liste der Musiker, mit denen Christian Röver konzertiert und Aufnahmen gemacht hat, enthält etablierte und sehr unterschiedliche Künstler wie: Rhoda Scott, Pee Wee Ellis, Houston Person, George Garzone, John Zorn, Matt Garrisson, Jim Black, Dan Rieser, John Stowell, Skuli Sverrisson, Cesar Olguin, Enzo Zirilli, Alberto Marsico, Raetus Flisch, Piotr Barron, Jaromir Honzak, Gildas and Jean-Batiste Boclé, Emil Mangelsdorf, Wolfgang Engstfeld, Peter Weiss, Gregory Isaacs, Cesar Olguin, Yumikonian Orchestra, verschiedene japanische Musiker u.v.a. Seine Arbeit reicht von der Solo Performance und dem klassischen Bandformat bis hin zum Live Looping und originellen Besetzungen. Mit dem "Far East Far Out Orchestra” leitete er eine moderne Big Band mit ostdeutschen und japanischen Musikern. Zum Bachfest in Leipzig stellte er eigene Bearbeitungen der Goldberg Variationen für drei E-Gitarren vor. Als Komponist reicht sein Interesse von der populären bis zur zeitgenössischen Musik, von ethnischer Musik bis zum Jazz in allen Schattierungen. Mit abwechslungsreichen Projekten ist Christian Röver immer wieder für Überraschungen gut.

Christian Röver ist auch ein gefragter Pädagoge. Nach Dozententätigkeit am Berklee College Of Music, arbeitete er als Professor für Jazzgitarre an der Universität Graz/Österreich und den Musikhochschulen Weimar und Leipzig. Für Gastvorlesungen folgte er Einladungen an die Sibelius Akademie (Finnland), die Musikhochschulen Zürich und Basel (Schweiz), zu Workshops in Gdansk (Polen), Prag (Tschechische Republik) nach Israel und viele andere Orte. Seit vielen Jahren schreibt Christian Röver auch Gitarrenworkshops und Interviews u.a. für die Zeitschrift Gitarre & Bass.